5.5 Vorbereitungskurs zur Ausbildereignungsprüfung nach Ausbildereignungsverordnung (AEVO)


  Beschreibung:

  Diese Trainingsmaßnahme vermittelt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die 
  vorgeschriebenen Inhalte der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) in einer Zeit 
  und Kosten sparenden Form und ermöglicht ausreichend Zeit für die 
  Prüfungsvorbereitung sowie den Erfahrungsaustausch. Sie erhalten die aktuelle 
  Literatur, Arbeitsgesetze, zahlreiche Arbeitsunterlagen und Übungsmaterial. Im 
  Anschluss an den Lehrgang weisen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit der 
  bestandenen Ausbildereignungsprüfung - die bundesweit anerkannt ist - ihre
  berufs- und arbeitspädagogische Eignung nach.


  Dauer:

  4 Tage



  Ihr Nutzen:
  • Zukünftige Auszubildene aller Branchen, professionell und handlungsorientiert ausbilden
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

  Die Inhalte:

  • Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung
  • Auswahl des Themas für die praktische Prüfung
  • Unterstützung bei der Erstellung des Unterrichtskonzeptes für die mündliche Prüfung
  • Training für die praktische Prüfung (Prüfungssimulation)
  • Praktische Tipps zum Thema „Der Ausbilder als Coach“
  • Lehrmaterial, welches Ihnen nach Kursende als Nachschlagewerk zur Verfügung steht
Beispielrechnung
Seminarkosten für alle Tage und alle Teilnehmer450,00 €
Teilnehmer1
Schulungstage4
Schulungsstunden pro Tag5
Erstattung inkl. Pauschalen für Stunden und Tag
Auszahlung kleine Unternehmen 567,00 €
Auszahlung mittlere Unternehmen 486,00 €
Auszahlung große Unternehmen405,00 €