5.4 Geprüfter Kraftverkehrsmeister


  Beschreibung:

  Diese Trainingsmaßnahme vermittelt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die 
  vorgeschriebenen Inhalte der Ausbildereignungsverordnung (AEVO), in einer 
  Zeit und Kosten sparenden Form und ermöglicht ausreichend Zeit für die 
  Prüfungsvorbereitung sowie den Erfahrungsaustausch. Sie erhalten die aktuelle 
  Literatur, Arbeitsgesetze, zahlreiche Arbeitsunterlagen und Übungsmaterial. Im 
  Anschluss an den Lehrgang weisen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit der 
  bestandenen Ausbildereignungsprüfung - die bundesweit anerkannt ist - ihre
  berufs- und arbeitspädagogische Eignung nach.

  Dauer:

  3 Monate 

  Ihr Nutzen:
  • Vertiefte fachspezifische Qualifikationen im Bereich Verkehrsbetrieb und Verkehrsbetriebstechnik
  • fachlich kompetenter Fuhrparkleiter mit Personalverantwortung
  • Sie tragen besondere Verantwortung auch für Arbeits- und Verkehrssicherheit sowie Umweltschutz

  Die Inhalte:
  • Fuhrparktechnik und Fuhrparkmanagement
  • Organisation und Kommunikation
  • Führung und Personal
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Imagewirksames Verhalten
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
Beispielrechnung
Seminarkosten für alle Tage und alle Teilnehmer4.500,00 €
Teilnehmer1
Schulungstage60
Schulungsstunden pro Tag7
Erstattung inkl. Pauschalen für Stunden und Tag
Auszahlung kleine Unternehmen 7.938,00 €
Auszahlung mittlere Unternehmen 6.804,00 €
Auszahlung große Unternehmen5.670,00 €