4.1 Möbel-/Umzugsgutbeförderung (Schulung zu Hebe- und Tragetechniken und Verpacken)


  Beschreibung:

  Das Heben und Tragen von Lasten zählt zu den Belastungsarten, auf die der 
  menschliche Körper nur ungenügend eingerichtet ist. So tragen Hebe- und 
  Tragearbeiten zu vorzeitigen Abnutzungserscheinungen des Stütz- und 
  Bewegungsapparates des Menschen bei. Diese können sich in Form von 
  Rückenbeschwerden äußern. Aus diesem Grund hat die Europäische 
  Gemeinschaft eine Richtlinie zur manuellen Handhabung von Lasten erlassen, 
  deren Inhalt Eingang in eine deutsche Rechtsverordnung, die 
  ›Lastenhandhabungsverordnung‹ gefunden hat.

  Dauer:

  1 Tag, jeweils Montag bis Freitag (= 8 Zeitstunden inkl. Praxiseinheiten)

 
  Ihr Nutzen:
  • Sichere Arbeitsbedingungen durch Verringerung der Lastgewichte
  • Heben und tragen ohne schaden durch Hebetechnik
  • Rechtliche Rahmenbedingungen Ihrer Arbeit

  Die Inhalte:

  • Beurteilung von Heben und Tragen anhand von Leitmerkmalen
  • Ladungssicherheit, Sicherung der Fracht im Laderaum
  • Die Risikoverringerung durch den richtigen Lastentransport
  • Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
  • Richtig reagieren bei extrem schweren Lasten
  • Imagewirksames Verhalten
  • Gesund am Arbeitsplatz, Ergonomie
  • Praktische Hebeübungen
Beispielrechnung
Seminarkosten für alle Tage und alle Teilnehmer155,00 €
Teilnehmer1
Schulungstage2
Schulungsstunden pro Tag7
Erstattung inkl. Pauschalen für Stunden und Tag
Auszahlung kleine Unternehmen 268,10 €
Auszahlung mittlere Unternehmen 229,80 €
Auszahlung große Unternehmen191,50 €
Beispielrechnung
Seminarkosten für alle Tage und alle Teilnehmer1.240,00 €
Teilnehmer8
Schulungstage2
Schulungsstunden pro Tag7
Erstattung inkl. Pauschalen für Stunden und Tag
Auszahlung kleine Unternehmen 2.144,80 €
Auszahlung mittlere Unternehmen 1.838,40 €
Auszahlung große Unternehmen1.532,00 €