1.3 Vorbereitungslehrgang auf die externe Prüfung zum Berufskraftfahrer


  Beschreibung:

  Der L
ehrgang bietet die Möglichkeit, den Auszubildenden auf die     
  Externenprüfung zum Berufskraftfahrer vorzubereiten. 


  Dauer:

   Ca. 1 Monat, jeweils Montag bis Freitag



  Ihr Nutzen:

   Hier lernt der ungelernte Kraftfahrer / Auszubildende alles, was er für den      
   erfolgreichen Abschluss der IHK Prüfung wissen muss.
   Der Teilnehmer lernt seine Defizite zu verbessern.

  Die Inhalte:
  • KFZ-Technik
  • Rechtsvorschriften im Straßenverkehr
  • Verkehrssicherheit
  • Mathematische und physikalische Grundlagen
  • Annehmen, Lagern und Ausliefern von Gütern
  • Verkehrsgeographie
  • Kundenorientiertes Verhalten
  • Betreuung der Fahrgäste
  • Beförderungsbezogene Kostenrechnung und Vertrags- abwicklung
  • Betriebliche Planung und Logistik in der Personen- und Güterbeförderung
  • Qualitätssicherung
  • Umweltschutz
  • Verhalten nach Unfällen und Zwischenfällen
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Arbeitsschutz und Unfallverhütung
  • Fachunterricht Güterverkehr und Personenverkehr
  • Abwickeln von Beförderungsaufträgen
Beispielrechnung für einen Teilnehmer
Seminarkosten für alle Tage und alle Teilnehmer2.300,00 €
Teilnehmer1
Schulungstage20
Schulungsstunden pro Tag7
Erstattung inkl. Pauschalen für Stunden und Tag
Auszahlung kleine Unternehmen 3.206,00 €
Auszahlung mittlere Unternehmen 2.748,00 €
Auszahlung große Unternehmen2.290,00 €
Beispielrechnung für mehrere Teilnehmer
Seminarkosten für alle Tage und alle Teilnehmer18.400,00 €
Teilnehmer8
Schulungstage2
Schulungsstunden pro Tag7
Erstattung inkl. Pauschalen für Stunden und Tag
Auszahlung kleine Unternehmen 14.156,80 €
Auszahlung mittlere Unternehmen 12.134,40 €
Auszahlung große Unternehmen10.112,00 €