3.2 Telematiksystem Förderung

  Förderfähig sind Kauf, Miete und Leasing/Wartungskosten/Servicegebühren für die 
  Hard- und Software und sonstige Kosten für
  die Inanspruchnahme von Komponenten von Telematiklösungen im eigenen Betrieb

  Förderfähig:
  Förderfähig sind die Kommunikationskosten für den Betrieb von
  Telematiksystemen (nur Datenkommunikation).
  Beispielsweise Kosten für die die Anbindung des Betriebes in ein Telematiksysstem
 


  Nicht förderfähig:
  Fahrzeugbezogene Komponenten von Telematiklösungen.
  Diese sind als Fahrerassistenzsysteme (fahrzeugbezogene Maßnahme) in 1.1   
  förderfähig.